top of page

SV Union Velbert baut auf den Mädchen- und Frauenfußball

Der SV Union Velbert stellt sich breiter auf: 

Seit 2021 stellt Union nach einigen Jahren Pause eine Damenmannschaft, die zum Großteil aus der eigenen Jugend stammt. Zudem bietet der Verein seit Jahren eine Mädchenmannschaft an, die aktuell als U17 aufläuft.

 

Ab 01.07. möchte der SV Union diese arbeitet deutlich intensivieren: Mit Rafael Laiz konnte man einen erfahrenen Spezialisten für diesen Bereich gewinnen. Er wird zukünftig die Rolle des sportlichen Leiters für den Mädchen- und Frauenbereich übernehmen. Rafael Laiz war zuletzt bei der SSVg Heiligenhaus aktiv und hat dort viele Mädchenmannschaften in verschiedenen Altersklassen aufgebaut. 

Auch dies wird das Ziel für Union sein: Man möchte als Ergänzung zur bisherigen U17 die Altersklassen darunter auch abdecken und so langfristig einen Unterbau für die Damenmannschaft schaffen.


Das bisherige Trainerteam um Rainer Kalcher und Carolin Caspers wird noch ergänzt: Mit Arsenio Godinho konnte man einen sehr erfahrenen Trainer, der auch schon bei der PSG Academy Germany gearbeitet hat, gewinnen.


#Wirunioner wünschen beiden viel Erfolg bei der neuen Aufgabe und heißen beide herzlich Willkommen beim SV Union!


Rafael Laiz (links im Bild) wird ab 01.07.2024 sportlicher Leiter des Mädchen- und Frauenbereichs.

Arsenio Godinho (rechts im Bild) stößt als Trainer mit sofortiger Wirkung im Mädchenfußball hinzu.

Comments


bottom of page