TT-NRW-Liga: SV Union III gewinnt Derby beim TTC Schwarz-Weiß


Das Velberter Tischtennis-Derby in der NRW-Liga war lange umkämpft. Am Ende

gewann Aufsteiger SV Union Velbert III mit 9:5.


TTC SW Velbert – SV Union Velbert III 5:9


TTC SW: Raatz, Gürsching, Andersen 2, Burkart 1, Nußbaum 1, Wever,

Gürsching/Wever 1.

SV Union III: Brosig 2, Limonov 2, Berkenkamp 1, Stein, Yakymchuk 2, Steinberg,

Brosig/Limonov 1, Stein/Yakymchuk 1.


Die Gastgeber mussten erneut auf Jörg Priestley verzichten, für den Yannik Wever

spielte. Bei den Gästen fehlte nach wie vor der verletzte Christian Mauersberger. Mit

Jens Berkenkamp kam ein Routinier ins Team, der zuletzt im Oktober 2021 am Tisch

stand. Die Hausherren hatten ihre Doppel umgestellt, Younes Gürsching spielte mit

Wever und gewann nach umkämpfter Partie 3:1 gegen Rainer Jungblut/Alexaander

Steinberg. Die Unioner gewannen die anderen beiden Doppel zu Beginn durch Vier-

Satz-Siege von Thomas Brosig/Anton Limonov gegen Heiko Raatz/Chris Andersen

sowie Jona Stein/Leonid Yakymchuk gegen Paul Burkart/Raphael Nußbaum. Die

2:1-Führung bauten Limonov und Brosig gegen Raatz und Gürsching zum 4:1 aus.

Andersen bezwang Stein mit 3:1, aber Berkenkamp setzte sich nach fünf Sätzen

gegen Burkart durch. Nach dem 3:0 von Nußbaum gegen Steinberg sorgte der junge

Yakymchuk mit seinem Sieg gegen Wever für das 3:6 nach dem ersten Durchgang.

Im zweiten Spielabschnitt wiederholten Brosig und Limonov ihre Einzelsiege im

oberen Paarkreuz und bauten den Vorsprung auf 8:3 für die Unioner aus. Andersen

(21:19,11:7,11:6) gegen Berkenkamp und Burkart (3:2 gegen Stein) brachten die

„Schwarz-Weißen“ noch einmal auf 5:8 heran. Den Siegpunkt holte dann Yakymchuk

mit einem glatten 3:0 gegen Nußbaum. Damit stand nach mehr als dreieinhalb

Stunden Spielzeit der 9:5-Sieg der Unioner fest. Das Team von Kapitän Jungblut

bleibt damit an der Tabellenspitze, gemeinsam mit Mitaufsteiger DJK Franz-Sales-

Haus Essen, der den Titelfavoriten TTV Ronsdorf mit 9:6 bezwang. Dagegen fiel

Verlierer TTC SW auf den vorletzten Platz zurück.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen