Union 3 verliert enges Spiel

Zu Gast war die 3. Mannschaft von Union Velbert an diesem Sonntag beim abstiegsbedrohten Team von Rot-Weiss Wülfrath 2, am Erbacher Berg.


Mit vielen angeschlagen Spielern und einem erkrankten Trainer, der durch Sven Hauptmann vertreten wurde, hieß es nun die nötigen Punkte für den direkten Klassenverbleib und die Festsetzung in der oberen Tabellenhälfte anzustreben.


http://knebel-planing.de/portfolio/sportanlage-erbacher-berg-wuelfrath/

Mit dem Anpfiff war klar, dass es keine einfache, aber mögliche Aufgabe gegen Tabellenletzten der Kreisliga B war, der sich prominente Unterstützung aus seiner ersten Mannschaft, u.a. mit Martin Haschke und Ngoy Mbaba, geholt hatten.


Das Spiel auf dem kleinsten Platz am Erbacher Berg war zunächst verfahren und beide Mannschaften waren bemüht, sich in den richtigen Spielrhythmus zu bringen.


Einige Chancen auf beiden Seiten waren zu verzeichnen, dennoch fehlten die klaren Torchancen. In der 32 Minute stand Baris Kavzan am langen Pfosten, nach einer Flanke aus dem rechten Halbfeld, genau richtig und köpfte zum 1:0 Halbzeitstand für Rot-Weiss Wülfrath 2 ein.


Nach der Halbzeitpause waren es die Wülfrather, die besser ins Spiel kamen, und gleich ihre Torgefahr unter Beweis stellten.

Mit einem Doppelschlag in den Minuten 56 und 65 erhöhten der Gastgeber relativ schnell und sorgten für klare Verhältnisse, obwohl sich Union 3 mit Mann und Maus dagegen stellte.


Mit dem richten Händchen bei den Einwechslungen und einer Umstellung des Systems, kam Union 3 noch einmal mit Toren durch Pascal Engelberth und Thomas Schmolka innerhalb von 5 Minuten an einen Punktgewinn heran.

Nur noch zehn Minuten waren von da an noch zu spielen.


Mit viel Herz und Leidenschaft rannte man gegen sichtlich ermüdete Wülfrather leider vergebens an. Beim letzten Verlauf einer Egalisierung des Ergebnisses wurde der Ball abgefangen und schlussendlich verdient zum 4:2 Endstand für Rot-Weiss Wülfrath 2, in der Nachspielzeit, eingeschoben.


Am kommenden Wochenende ist spielfrei, da wird in den Mai getanzt.


Das nächste Spiel, am 04.05.22, findet in Tönisheide gegen Stella Azzurra statt.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen