top of page

TT-NRW-Liga: SV Union III verliert mit Jugendauswahl in Ronsdorf

TTV Ronsdorf – SV Union Velbert III 9:3


SVU III: Yakymchuk, Stein, Flesch, Jungblut, Steinberg 1, Holler 1, Stein/Flesch 1.


Die Gastgeber mussten auf ihre Nummer zwei, Michael Holt, verzichten, gingen aber

mit zwei gewonnenen Doppeln gegen Yakymchuk/Jungblut und Steinberg/Holler in

Führung. Die Velberter boten neben Rainer Jungblut und Jonas Stein gleich vier Ju-

gendliche auf und holten durch Stein/Flesch den ersten Punkt. Die Ronsdorfer, zu

Beginn der Saison zu den Favoriten zählend, holten dann vier Einzelsiege in Folge

zum vorentscheidenden 6:1. John Holler (mit bemerkenswertem 3:2 gegen Routinier

Marc Wolter) und Alex Steinberg brachten ihr Team auf 3:6 heran. Im zweiten Durch-

gang verzeichneten die Velberter einige knappe Satzentscheidungen, aber keinen

Punkt mehr, so stand am Ende eine 3:9-Niederlage.

Die Unioner bleiben voerst auf Platz eins, da DJK Franz-Sales-Haus zwar das

Verfolgerduell beim TTV Rees-Groin 9:4 gewann, zuvor aber gegen Mettmann-Sport

über ein 8:8 nicht hinaus kam

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Blickpunkt Bezirksebene

Vierte und fünfte Herrenmannschaft ganz vorn In der Bezirksoberliga spielt die vierte Herrenmannschaft eine gute Rolle und belegt nach einer starken Leistung in der Vorrunde Platz eins. Nach gutem Sta

Blickpunkt Bundesebene

Tischtennis  2. Bundesliga:  SV Union Velbert nach der Vorrunde Sechster Zweite Herrenmannschaft belegt Rang vier in der 3. Liga In der 2. Bundesliga kämpft die erste Herrenmannschaft des SV Union – w

Blickpunkt Verbandsebene

SV Union Velbert in der NRW-Liga ganz vorne In der Verbandsliga belegt TTC SW Velbert den dritten Platz. In der NRW-Liga, die in dieser Spielzeit deutlich stärker besetzt ist (aus drei Staffeln im Vor

Commenti


bottom of page