top of page

Blickpunkt Jugend: SV Union II holt klaren Sieg in der NRW-Liga

Mit einem überraschend hohen 9:1-Sieg beim SV Westfalia Somborn verbesserte

sich die zweite U 19 des SV Union vorerst auf Rang sechs der NRW-Liga.


SV Westfalia Somborn – SV Union Velbert II 1:9


SVU II: Holler 2, F. Gehrmann 2, Klimmeroth 2, Hilcker 1, Gehrmann/Klimmeroth 1,

Holler/Hilcker 1.


Zwei klar gewonnene Doppel bahnten den Weg zu einem deutlichen Erfolg. Nur zwei

Spiele gewannen die Gäste nicht deutlich in drei Sätzen: Luca Klimmeroth musste

einen Satz abgeben und Jan Niklas Hilcker verlor sein erstes Einzel knapp

(8:11,9:11,9:11). Alle anderen Partien gingen ohne Satzverlust an die Unioner, die

sich am Ende über einen hohen 9:1-Erfolg freuen konnten.


Jugend-Bezirksklasse: SV Union III verliert knapp


Die zuletzt zweimal erfolgreiche dritte U 19 Jugend des SV Union Velbert musste in

der Bezirksklasse eine knappe Niederlage einstecken. Beim TTC Benrath gab es ein

4:6.


TTC Benrath – SV Union Velbert III 6:4


SVU III: Klimmeroth 2, Oesterle 1, Tlemcani, Klimmeroth/Oesterle 1.


Das Hinspiel hatten die Unioner mit 6:4 gewonnen, diesmal gab es eine knappe

Niederlage. Die Velberter hatten nur drei Spieler zur Verfügung und mussten gleich

drei Punkte kampflos abgeben. Beinahe hätte es doch zu einem Remis gereicht,

aber Veit Oesterle, der sein erstes Einzel und das Doppel mit dem unbesiegt

gebliebenen Luca Klimmeroth gewonnen hatte, verlor beim zweiten Einsatz knapp

mit 10:12 im Entscheidungssatz. TT-Neuling Louai Tlemcani bestritt erst sein zweites

Punktspiel überhaupt und blieb diesmal ohne Erfolgserlebnis.

Commentaires


bottom of page