Tischtennis Jugend: SV Union Velbert weiter ungeschlagen

In der Jugend-NRW-Liga kam SV Union Velbert zu einem klaren 10:0-Sieg bei DJK

Franz-Sales-Haus Essen und behauptete die Tabellenführung.



DJK Franz-Sales-Haus Essen – SV Union Velbert 0:10


SVU: Yakymchuk 2, Holler 2, Steinberg 2. Kopper 2, Steinberg/Kopper 1,

Holler/Yakymchuk 1


Nach zwei klar gewonnenen Doppeln bestimmten die Velberter auch das weitere

Geschehen. Auch alle Einzel wurden ohne Satzverlust gewonnen. Damit gelang der

vierte Sieg im vierten Spiel und der Sprung an die Tabellenspitze.


Jugend-Bezirksklasse


TTG Unterfeldhaus-Millrath – SV Union Velbert III 5:5

Die Begegnung zwischen dem Tabellenführer, der in Bestbesetzung antreten konnte

und dem Tabellenzweiten aus Velbert, der mit Ersatz antreten musste (lionel Bald für

den erkrankten Nils Hartung), verlief ausgeglichen und endete am Ende mit einem

gerechten Unentschieden. Klimmeroth/Hilcker gewannen ihr Doppel. Im Einzel

konnten Luca Klimmeroth und Veit Oesterle jeweils zweimal punkten. Die Velberter

bleiben damit hinter Unterfeldhaus auf Rang zwei.

SVU III: Klimmeroth 2, Hilcker, Oesterle 2, Bald, Klimmeroth/Hilcker 1.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen